Drucken
Datum:
22.08.2019  STATUS
Zeit:
18:30
Ort:
Wilhelmsburg - Ulm
Adresse:
Prittwitzstraße 100, 89075 Ulm, Deutschland

wilhelmsburg 2

 



 

Im Rahmen der "Ulmer Extras" Führungen der Ulm / Neu-Ulm Touristik (UNT) bieten wir in deren Namen eine kostenpflichtige Führung durch das Fort an.
„Leben und Kindheit in der Wilhelmsburg von 1946-1951“
In den Nachkriegsjahren zogen in die Burg zahlreiche Ulmer Bürger ein da ihre Wohnungen und Gebäude zerbomt waren.
Bei dieser Tour erfahren sie von unserem Mitglied und Zeitzeugen L. Kneer das spannende und lebendige Leben die er als Kind in den Gewölben erlebt hat!

Die erforderliche Anmeldung erfolgt bei der UNT

Die Tour dauert ca. 1,5 - 2h.
Festes Schuhwerk, eine Taschenlampe sowie entsprechende (wärmende) Kleidung ist erforderlich bzw. ratsam.

Bitte Kartendarstellung per Klick auf "Karte öffnen" aktivieren!

 


Wilhelmsburg wurde von 1842 - 1848 gebaut. Das mächtige Gebäude mit seinen rund 570 Räumen ist DAS zetrale Bauwerk in der Bundesfestung Ulm und war mit ca. 6950 Mann belegbar. Die "Zitadelle" diente dem Verteidiger als letzter Rückzugsort. Auf der Tour erfahren Sie wie die Burg im Verteidigungskonzept eingebunden war, ihre verschiedene Nutzung und die zukünftigen Pläne die derzeit erarbeitet werden.