Datum:
13.09.2020  STATUS
Zeiten:
14:00-17:00
Ort:
Fort Oberer Kuhberg
Adresse:
Am Hochsträß 91, 89081 Ulm, Deutschland

"Das Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg Ulm e.V. und der Förderkreis Bundesfestung Ulm e.V. präsentieren aktuelle Ergebnisse aus der restauratorischen Voruntersuchung zum Erhalt historischer Raumnummern sowie zur Bauschadensanalyse im Fort Oberer Kuhberg (Am Hochsträß 1, 89081 Ulm).

Ab 14.00 Uhr stellt Dipl.-Rest. Maria Prochniak die Befunde und ihre Untersuchungsergebnisse zu den historischen Raumnummern in den unterirdischen Häftlingsunterkünften vor. In Kurzführungen gewährt sie Besucher*innen dabei Einblick in interessante Details. Parallel dazu informiert der Förderkreis Bundesfestung Ulm e.V. in begleiteten Rundgängen über Schäden an der Bausubstanz und aktuelle Bauprojekte. Das Fort Oberer Kuhberg mit der KZ-Gedenkstätte ist an diesem Tag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Damit die Besucher*innen auch in Corona-Zeiten rundum sicher sind, setzen die Veranstalter weiter auf ihr bewährtes Hygiene- und Schutzkonzept. Diese Veranstaltung ist personenbeschränkt, Voranmeldung bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0731 21312."

Quelle: Stadt Ulm

  Führung |  Freitag, 11. September 2020 14:26 |  Freitag, 11. September 2020 14:39 |  Michael Hartlieb |  1641