Der Film ist da!

Die Bundesfestung - DVD
Weiterlesen ...
"Wir wollen mit dem Film die Festung als Gesamtes zeigen, ohne ihre kleinen Besonderheiten zu verschweigen", sagt Claudius Rehbein, selbst Mitglied des Förderkreises Bundesfestung Ulm, der den Film gedreht hat.

Und dass der Film gesehen werden will, zeigte der rege Zuspruch bei der Premiere am 30. Mai im Ulmer Stadthaus, das aus allen Nähten platzte. "Das war wohl die größte Veranstaltung, die wir bisher gemacht haben, die nicht in einem Teil der Festung stattgefunden hat", freut sich der Vereinsvorsitzende Matthias Burger darüber, dass das Thema - gerade jetzt im Jubiläumsjahr - so toll angenommen wird.

.

Rund um die Burg - SWR Hörerwanderung "Geh mit"

Weiterlesen ...Unter dem Motto "Geh mit" veranstaltet der SWR 4 seit Jahren geschicht- und landschaftlich schöne Wandertouren im "Ländle" für die Hörer. Bei bestem Wetter strömten dann, zur Freude der Veranstalter, ca. 220 - 240 Besucher zum Treffpunkt beim Bundeswehrhallenbad im Gewerbegebiet Ulm-Jungingen. Nach der Begrüßung durch die SWR Moderatroin Fr. Riemüller und den Vertreter des Schwäbischen Albverein (SAV), der die Tour vorbereitet hatte, ging es dann los. Am ersten Treffpunkt .

Wilhelmsburg - Ballonstart nach Taufe

Wilhelmsburg - Ballontaufe 16-05-09
Weiterlesen ...
Ein rundes Jubiläum war der Anlass für eine besondere Aktion auf der Wilhelmsburg: Vor 100 Jahren wurde im Hof der Grenadierkaserne ( auch "Karlskaserne") an der Ecke Karl- / Keplerstr) auf den Namen "Ulm" getauft und startete zu seiner Jungfernfahrt. Dieses Event wurde nun vor der beeindruckenden Kulisse bei strahlendem Sonnenschein wiederholt.

Nach einer Begrüßung durch Ulm`s Oberbürgermeister Ivo Gönner erhob sich dann ein Ballon nach dem anderen aus dem Innenhof der Burg.

.

Festungsjubiläum - Werbekampagne hat begonnen

Montage der Werbebanner. Foto: R. Hebenstreit
Weiterlesen ...
Genau vier Wochen vor der Eröffnung des Festungsweges wurde heute das erste Banner der städtischen Werbekampagne montiert. In den Stadtgebieten Ulm und Neu-Ulm wird der Leser mit insgesamt 14 verschiedenen Fragen konfrontiert - die "Auflösung" gibt es im Fachlexikon auf www.diebundesfestung.de oder bei unseren Führungen. Das

.

Fort Friedrichsau - Tag der offenen Tür

Informationen zur Festung und Denkmalschutz. Foto: R. Hebenstreit
Weiterlesen ...
Was steckt hinter dem schweren Tor? Warum steht da eine Holzbrücke? Weshalb wurde der Beton an der Kalksteinfassade aufgebracht? Sicher hatten schon viele Spaziergänger ähnliche Gedanken, wenn sie durch das Naherholungsgebiet "Friedrichsau" gelaufen sind. Deshalb hat unser Verein im Rahmen des "3. Ulmer Festungsfest (uff)" in diesem Jahr die Türen des kleinen Außenforts geöffnet. Unsere Mitglieder informierten bei ca. 16 Führungen die rund 480 - 550 Besucher über die Geschichte und .