29, Januar 2024

In der Vereinschronik ist folgendes zu lesen:

" 2. September 1974 -  Die Vereinsgründung
Die regelmäßige Arbeit (-> im Fort Oberer Kuhberg) und das gestiegene Interesse (-> an den Anlagen), welches durch die ersten Presseberichte ausgelöst wurde, brachten die Herren:
- Günther Braig
- Dr. Erich Dittus
- Rolf Maier
- Gerhard Maurer
- Dr. Eugen Schäuffelen
- Dr. Otmar Schäuffelen und
- Hermann Schnitzer
auf die Idee, einen Verein zu gründen, der sich um die bedrohte Bundesfestung kümmern sollte. [...] "

20. Dezember 2023


Kurz vor Weihnachten und dem bevorstehenden Jahreswechsel, möchten wir Sie über Aktionen informieren die seit dem letzten Eintrag stattgefunden haben. Damit verbunden, geben wir Ihnen auch einen Ausblick auf das Jahr 2024. Seit der erfolgreichen Nacht des offenen Denkmals Bundesfestung Ulm haben wir, wie so oft ohne große Berichterstattung, natürlich einige Projekte fortgesetzt oder begonnen. Die aktive, ehrenamtlich Arbeit steht im Focus und wird überwiegend im Festungsmuseum Fort Oberer Kuhberg, im Fort Safranberg, im Fort Oberer Eselsberg-Nebenwerk, im Infanteriestützpunkt 58 sowie in der Kienlesbergbastion ausgeübt.

4. September 2023

 

Am Vorabend des bundesweiten "Tag des offenen Denkmals", bieten wir ihnen eine besondere Veranstaltung. Am Sa. 9. Sept. werden von 20:00 - 24:00 Uhr Teile des komplett erhaltenen Forts, werden mittels Kerzen und anderen Effekten illuminiert - unsere exclusive "Nacht des offenen Denkmals".
Die Gewölbe erscheinen so buchstäblich in einem neuen, ganz besonderen Licht und sind mit einer elektrischen Beleuchtung oder einer Tour mit Taschenlampen nicht vergleichbar!

21. August 2023

Fort Oberer Kuhberg Werk XXXII

Rekonstuktion des Blockhaus durch Mitglieder, die "ihr Talant fürs Monument" geben!

In diesem Jahr steht der bundesweite "Tag des offenen Denkmals" am 10. September unter dem Motto "Talent Monument". Die Ehrenamtlichen des Förderkreis Bundesfestung Ulm e.V. haben nach fünf Jahren Arbeit das 1921 zerstörte Blockhaus in der Front des Forts Oberer Kuhberg fast fertig wieder hergestellt.

9. Juni 2023

 

Der am Sonntag 4. Juni 2023 durgeführte Tag der Festung (TdF) fand bei bestem Sommerwetter statt und war ein voller Erfolg! Nachdem alle Vereinsmitglieder und externe Teilnehmer zur Ruhe gekommen und alle Nacharbeiten abgeschlossen sind, können wir ihnen tolle Zahlen liefern: An den 13 Stationen hatten sich insgesamt 15 Vereine, städtische Behörden und Gewerbetreibende beteiligt.

2023 06 04 Tag der FestungAm kommenden Sonntag 4. Juni (10:00 - 17:00 Uhr) findet der 11. Tag der Festung statt. An 13 Stationen erhalten die Besucher*innen Informationen und Führungen der insgesamt 15 Vereine / Organisationen.
Organisiert, koordiniert und finanziert (Werbung, Printmedien, etc.) wird der TdF von uns. Wir freuen uns über Spenden für den Bauerhalt und über neue Mitglieder!